Unhappy Learning = happy people?

2. Oktober 2019

2019 steht für uns ganz im Zeichen von Lernen. Wir lernen für uns, in agileren Formaten zu arbeiten, lernen mit und von unseren Kunden immer wieder Neues über Einzelne und Organisationen und haben uns befasst mit der Frage „Muss das Lernen neu erfunden werden?“

Die Antworten und unsere Gedanken dazu finden Sie in unserem Newsletter „Unhappy Learning = new learning?“. Auch die Frage, warum unhappy learning letztendlich happy macht, wird natürlich aufgelöst.

Wir sind gespannt auf Ihre Gedanken dazu und freuen uns über Feedback! Gleichzeitig begleitet uns das Thema auch im letzten Quartal weiter. Seien Sie gespannt auf unsere Jahresstudie 2019, denn wir wollen mehr darüber wissen, wie Sie lernen.

Sie wollen dabei sein und auch als erste von den Ergebnissen profitieren? Dann abonnieren Sie gerne hier unseren Newsletter.




 
 
Judith Wegener
,


Startseite


Impressum