Kreativitätstechniken Coaching Reviewprozess Metakompetenzen 360° Feedback Bauchentscheidung Development Organisationsentwicklung Teamwork Training Team-Entwicklung virtuelles Arbeiten Instant Feedback Home Office meta | five Team Digitalisierung Feedback on demand Veränderungsprozesse Personalentwicklung Reflexionsworkshop Lernpotenzial Lernkompetenz Feedback-Kultur Emotional Leadership Jahresstudie Kreatives Arbeiten Systemische Haltung Beziehungen 360° Development Center Nachbereitungsprozess Selbstreflexion Selbststeuerung Change Management Beurteilung Selbstorganisation virtuelle Trainings Agilität Assessment Center Krisenhotline Feedback hybride Formate Kulturveränderung Embodiment Krisenmanagement

Und wie läuft es im Home Office? – Puls Check Befragung zum mobilen Arbeiten

11. Mai 2022

„Mobiles Büro“, „Home-Office“, „remote Arbeit“ oder klassisch „Telearbeit“: egal, wie man das Kind nennt, für sehr viele Beschäftigte ist das regelmäßige Arbeiten von außerhalb des Büros seit vielen Monaten Realität – und wird es auch wohl bleiben. Für Puls Checks und Employee Surveys, die diese Thematik aufgreifen, hat meta | five daher einen spezifischen Fragenkatalog entwickelt.


Weiterlesen

Thomas Flock
, , , ,

„Notnagel“ oder „New Normal“ – was können virtuelle Trainings?

15. März 2022

Dazu wie virtuelle Trainings ankommen und angenommen werden gibt es einen Kosmos an individuellen Meinungen und Erfahrungen. Was aber sagt die Masse? Zum Beispiel eine Führungsmannschaft, von der die Hälfte eine Trainingsreihe in Präsenz und die andere virtuell durchlaufen hat? Wir haben unseren Datenschatz analysiert.


Weiterlesen

Michel Gastreich
, ,

Hybrides Arbeiten nach dem Covid-Wellenbad

23. Februar 2022

Nicht nur die Gegenwart, auch die Zukunft der Zusammenarbeit ist hybrid. Doch wie können Führungskräfte die Zusammenarbeit im Team in diesen neuen Arbeitssettings aktiv gestalten? In einem Mini-Podcast teilen Marlene Busch, Leiterin der Organisationsentwicklung und Melissa Hensch, Trainerin und Coach bei meta | five, dazu ihre Ideen und konkreten Ansatzpunkte und überlegen am Ende: Alles nur eine Haltungsfrage?


Weiterlesen

Laura Melissa Hensch
, , ,

Evolution des Talent Management

2. Februar 2022

Statt Nachrichten habe ich in einer großen Tageszeitung einen Artikel gefunden, der für die grundsätzliche Notwendigkeit von Talent Management argumentiert. Und so recht die Autoren damit haben, ist mein Eindruck, dass das „ob“ von den wenigsten in Frage gestellt wird. Stattdessen nehme ich einen spannenden Diskurs zum „wie“ und „wofür“ wahr…


Weiterlesen

Marlene Busch
, ,

Hindernisse im Team überwinden

6. Dezember 2021

Es gibt Dinge, die kann man nicht ändern. Zum Beispiel, dass das eigene Teamevent in einem Naturparcour stattfindet, obwohl unser erster Blogartikel zur strategischen Personalentwicklung die Überschrift „Bitte kein Klettergarten“ trägt. Wir sind zwar immer noch der Ansicht, dass durchdachte Teamentwicklung so viel mehr ist, als eine bloße Förderung des guten Miteinanders, doch auch diese […]


Weiterlesen

Marie-Sophie Schlieper
, ,

10 Gebote für den Umgang mit Veränderungen im New Normal

29. November 2021

Veränderungen finden kontinuierlich statt. Das ist eine Weisheit, welche in jedem Changemanagement-Training formuliert und im Kontext der weltweiten Covid-19 Pandemie für jeden erfahrbar wird. Im Vergleich zu früher besitzen Veränderungen zum jetzigen Zeitpunkt im Rahmen der VUCA-Welt allerdings eine neue Qualität. Sie verlaufen, getrieben durch technologische Innovationen, häufiger, schneller und häufig disruptiver. Daraus ergibt sich […]


Weiterlesen

Lucas Weihrauch
, , , ,

Was kannst du besonders gut? – Warum wir uns mehr mit unseren Stärken beschäftigen sollten

27. Oktober 2021

Paradoxerweise fällt es uns leicht, anderen aufzuzählen, was wir alles nicht (gut) können. Unsere Stärken zu benennen fällt uns hingegen um einiges schwerer. In meinem Arbeitsalltag als Trainerin begegne ich vielen Personen, die meinen, nicht zu wissen, was ihre Stärken sind. Auch Teammitglieder stellen oftmals nur Hypothesen darüber auf, was die Stärken ihrer Kollegen sind […]


Weiterlesen

Stefanie Burggraf
, , ,

Mensch, wie geht es dir eigentlich?

29. September 2021

Informeller Austausch

Informelle Kommunikation ist der zwanglose und zufällige Austausch abseits von Arbeitsaufträgen und -prozessen. Sie orientiert sich nicht zwingend an Hierarchien und lässt Regeln auch mal links liegen. Wir halten einen kurzen Plausch an der Kaffeemaschine mit dem Kollegen und nutzen das Treffen auf dem Flur für ein unverbindliches Geplänkel. Dabei sprechen wir nicht nur über […]


Weiterlesen

Laura Böhm
, ,

Nur dabei statt mittendrin? – Warum hybride Formate lediglich auf den ersten Blick sinnvoll erscheinen

4. Juni 2021

Hybride Formate

Hybride Workshops und Trainings, welche sowohl die persönliche als auch die virtuelle Teilnahme ermöglichen, werden oftmals als „Das Beste aus zwei Welten“ und damit als erfolgsversprechende Einigung zwischen digitalen und Präsenz-Veranstaltungen proklamiert. Warum auch nicht, erscheint dieses Format als das naheliegendste, wenn ein Teil der Teilnehmer vor Ort sein kann, der andere entweder im Home […]


Weiterlesen

Stefanie Burggraf
, , ,

Feedback zur Führung virtueller Teams

20. April 2021

Im letzten Jahr ist die virtuelle Zusammenarbeit für viele Teams zur „neuen Normalität“ geworden und dürfte auch über die Covid-19 Pandemie hinaus weiter an Bedeutung gewinnen. Nicht nur in wissenschaftlichen Studien, sondern auch auf der Basis unserer Erfahrungen im Arbeits- und Beratungsalltag setzt sich folgende Erkenntnis durch: Die „erzwungene Digitalisierung“ hat die Akzeptanz des Arbeitens […]


Weiterlesen

Thomas Flock
, , , ,



Impressum